Sonntag, 28. Februar 1971

TV: Bergwelten: Island - Insel aus Feuer und Eis

Österreich, 2019

Beschreibung des Senders


Albert Leichtfried, ein bekannter Extremkletterer und Chef der österreichischischen Bergführerausbildung und Benedikt Purner ebenfalls Ausbildner in der Bergführerausbildung sind das bekannteste Eiskletterduo Österreichs. Der hohe Norden hat für die beiden Eiskletterer eine besondere Anziehungskraft und nach jeder Reise dorthin, kommen sie mit spektakulären Geschichten und Erstbegehungen wieder heim. Doch auch nach ihrer achten gemeinsamen Reise in den winterlichen Norden und ihrer vierten nach Island, stellt sich ein besonderes Ziel als fast unmöglich heraus - die Erstbegung eines Seacliffs, also eines Eisfalls der bis ins Meer reicht. Die Winterstürme machen die dazu nötige Bootsfahrt gefährlich und nur selten möglich und die thermischen Verhätnisse am Meer reduzieren die Möglichkeiten für akzeptable Verhältnisse noch weiter. Dass Island für die beiden eine einzigartige Anziehungskraft hat, liegt nicht nur an den vielen Möglichkeiten fürs Eisklettern, die es haben kann wenn die Bedingunen passen, sondern vor allem an der einzigartigen Ruhe der Landschaft und der Gelassenheit der Menschen dort. Einen besonderen Freund haben sie auf ihrer ersten Reise 2012 in Peter Björg gewonnen, dessen Farm ganz im Norden der Insel unterhalb des wohl spektakulärsten Eisklettergebietes Islands liegt, gewonnen. Seit ihren damaligen Magazinveröffentlichungen der Eisfälle von Kaldakin, vermietet Peter an Eiskletterer aus der ganzen Welt, denn direkt vor der Farm reihen sich rund 60 Eislinien an der 5 Kilometer langen Wand bis zum Meer ein, viele davon Erstbegehungen der beiden Österreicher.

Sendetermine:

  • Di., 12.03.2019, 00:45, ServusTV
  • Di., 12.03.2019, 08:05, ServusTV
  • Sa., 16.03.2019, 16:25, ServusTV

Keine Kommentare: