Montag, 1. März 1971

TV: Square für Künstler: Carte Blanche für Yrsa Siguroardottir, Schriftstellerin

Frankreich, 2020

Beschreibung des Senders


Yrsa Sigurdardottir zählt zu den besten Krimiautoren Skandinaviens, in Island ist sie die Nummer eins. Ihre Bücher wurden übersetzt in über 30 Sprachen. Für "Square" dokumentierte sie ein besonderes "Volks-Musik-Festival" in einem großen Vulkankrater Islands.

Yrsa Sigurdardottir zählt zu den besten Krimiautoren Skandinaviens, in Island ist sie die Nummer eins. Ihre Bücher wurden übersetzt in über 30 Sprachen. Als Ingenieurin arbeitet Yrsa Sigurdardottir in Reykjavik deshalb nur noch in Teilzeit. Doch im dünn besiedelten Island haben die meisten Leute mehr als einen Beruf. So ist der Zahnarzt der 17 Quadratkilometer großen Vulkan-Insel Vestmannaeyjar auch der Trainer der nationalen Fußballmannschaft und des Inselfußballvereins. Dieser Club richtet alljährlich Anfang August ein ganz besonderes Festival auf dem kleinen Eiland im rauen Atlantik aus. Mitten in einem großen Vulkankrater bauen sie 2 Bühnen auf, und dort spielen "Volks-Musiker" bis in die Morgenstunden Rap, Rock, Pop und Volkslieder. Um Mitternacht brennen Fackeln am Kraterrand. Und dieses Festival hat es Yrsa Sigurdardottir angetan. Seit Jahren ist sie dort zu Gast. 2019 reiste sie mit einem Kamerateam an und drehte ihren Film für "Square für Künstler".

Sendetermine:

  • So., 01.03.2020, 00:45, arte

Keine Kommentare: